Freitag 02. Juli ab 20:30 Uhr
Die ausschließlich handgemachte Musik wird ohne große Effekte auf den Punkt wiedergegeben. Die ergreifende Stimme der Lead­sängerin, sowie der mehrstimmige Backgroundgesang, verleihen den Stücken, u.a. von Erich Clapton
und Amy Winehouse und Robbie Williams bis zu Lana Del Rey, einen besonderen Touch, der zu dem un­verwechselbaren Sound der Band beiträgt.